Kaffee Bananen Smoothie

Aug 24, 2015 von

Der Kaffee Bananen Smoothie ist ganz sicher ein ungewöhnliches Getränk, doch andererseits geht er eigentlich vollkommen auf unsere Ernährungsbedürfnisse ein. Wir sollten nämlich täglich mehrmals Obst und Gemüse zu uns nehmen, Kaffee ist ohnehin gesund. Das empfehlen alle Ernährungsexperten. Nun haben wir in unserem Alltagsstress aber oft keine Zeit für die gesunde Kost, bestenfalls ein Tässchen Kaffee können wir trinken. Da ist der Kaffee Bananen Smoothie perfekt geeignet, Kaffee und gesunde Ernährung miteinander zu verbinden, denn er enthält Kohlenhydrate und Eiweiß, Schokolade und Joghurt, Mandelmilch, Erdnussbutter und Bananen. Rein äußerlich ähnelt der damit einem Milchshake, der aber durch den enthaltenen Kaffee jeden Workout deutlich beschleunigt. Wie funktioniert der Kaffee Bananen Smoothie? Jeder Smoothie ist ein pürierter Mix, die Grundlage können Früchte oder Gemüse sein. Dieser Mix muss also in ein Kaffeegetränk hinein, damit ein...

mehr

Espresso con Panna

Jun 17, 2015 von

Espresso con Panna ist “Espresso mit Sahne“, wie die italienische Übersetzung lautet. Man schreibt die Erfindung der Kaffeekette Starbucks zu, jedoch ist sie so neu nicht, wenn wir nur an den sehr ähnlichen Cappuccino denken. Starbucks wirbt jedoch mit den Calories, dem Dollop (Schlag der aufgeschäumten Sahne, die daher auch als whipped cream bezeichnet wird) sowie den entsprechenden Recipes (Rezepten) dafür, auch ordnet Starbucks diesen Coffee unter die stylishen Beverages (Getränke) wie Tea ein. Als essenziell erscheint die nutrionale Funktion der Sahne, was generell die Wechselwirkungen von Bestandteilen in Foods und Getränken und in diesem speziellen Fall wohl die Auswirkungen der in der Sahne enthaltenen Proteine beim Espresso con Panna meint. Espresso con Panna und alternative Bezeichnungen Viele Österreicher, Deutsche und Schweizer kennen den Wiener Kaffee, der fast dasselbe wie den Espresso con Panna...

mehr

Espresso Lungo

Jun 3, 2015 von

Der Espresso Lungo ist ein doppelter Espresso, jedoch muss es ein Espresso bezüglich der Zubereitung und der Espressobohnen, des Mahlgrads und der Röstung der Bohnen bleiben. Er ist das genaue Gegenteil vom Ristretto, der mit der halben Wassermenge zubereitet wird. Das bedeutet: Für den Espresso Lungo nehmen die Zubereiter 50 ml Wasser bei sechs bis sieben Gramm Kaffeepulver, beim normalen Espresso 25 ml und beim Ristretto nur 15 ml. Das Kaffeemehl und der Mahlgrad sind ebenso ausschlaggebend für einen Espresso. Espresso Lungo: Grundlage ist der Espresso Die Grundlage für den Espresso Lungo ist der Espresso, den die Mailänder einst erfanden (um 1900), indem sie aus dunkler Röstung fein gemahlenes Kaffeemehl erzeugten und hierdurch das heiße Wasser – damals noch von Hand – pressten. Durch dieses Verfahren entsteht der konzentrierte Kaffee mit seiner Crema, einer...

mehr

Perfekt zu Weihnachten: Kaffee Baileys

Dez 23, 2014 von

Für Kaffee Baileys gibt es einige leckere Rezepte, die sich möglicherweise ein wenig durch ihre Zubereitung, nicht aber durch die grundlegenden Ingredienzien unterscheiden. Kaffee und Baileys gehören natürlich immer dazu, auch die Sahnehaube scheint obligatorisch zu sein. Wer einen Kaffee Baileys alkoholfrei herstellen möchte, muss als Zutat etwas Eis mit dem Geschmack von Irish Cream verwenden. Unter anderem Unilever (Dublin Mudslide) und Nestlé bieten so etwas an. Kaffee Baileys: Rezept No. 1 Zutaten für sechs Portionen 12 Tassen Filterkaffee 500 ml Vanilleeis = 1 Behälter 350 ml Baileys Irish-Cream Likör Zubereitung Die Zubereitung von diesem Kaffee Baileys dauert 30 Minuten. Man brüht zunächst 12 Tassen Kaffee auf und kann schon währenddessen in sechs große Tassen je eine Kugel Vanilleeis geben. Über jede Eiskugel kommt etwas Baileys Likör und anschließend der Kaffee. Jeder Gast gibt...

mehr

Zubereitung eines French-Press-Kaffees

Nov 28, 2014 von

Zum Kaffeewissen, das wir an dieser Stelle vermitteln möchten, gehört fraglos auch, wie man einen French-Press-Kaffee zubereitet. Dieses Verfahren interessiert sehr viele Menschen, die sich für den leckeren Kaffee aus der französischen Presse brennend interessieren. Zunächst einmal sind die Hilfsmittel wichtig, über die der Kaffeebereiter verfügen muss. Dazu gehören die Presstempelkanne, eine Kaffeepresse möglichst aus Edelstahl und natürlich auch die richtigen Kaffeesorten. Sehr schwer hat es der Kaffeezubereiter nicht, jedoch sind viele Interessenten unsicher, wie der French-Press-Kaffee am besten gelingt. French-Press-Kaffee: Schritte für den Kaffeebereiter Mit den folgenden Schritten wird jedem Kaffeezubereiter das nötige Kaffeewissen vermittelt, mit dem er einen leckeren French-Press-Kaffee zubereiten kann. Anschließend steht dem vollendeten Genuss von frischem French-Press-Kaffee nichts im Wege. Schritt 1: Die French-Press ist ebenso wie die Tassen vorzuwärmen, wofür heißes Wasser zum Einsatz kommt. Es wird also...

mehr

Cafe de Cuba Rezept

Jul 31, 2014 von

Cafe de Cuba trinkt man in Kiel so gern wie in Melbourne oder Neumünster, auf der Kieler Woche 2014 bot praktisch jedes Restaurant und Café in der Stadt an der Nordsee rund um die Uhr einen Cafe de Cuba an. In Grevenkrug (zwischen Kiel und Neumünster) gibt es sogar ein Restaurant namens „Cafe de Cuba“, das anspruchsvolle Partys sowie kulinarische und kulturelle Höhepunkte mit ausgesuchten Liveauftritten bietet. Cafe de Cuba: Rezept Ein Rezept für Cafe de Cuba ist schnell berichtet. Sie benötigen dazu nur frisch gebrühten Kaffee, Puderzucker, weißen Rum (pro Tasse etwa 3 cl), Limettensaft, Schlagsahne und eine mit Kaffeepulver bestäubte Limettenscheibe für die Zierde. Der Kaffee und der Puderzucker werden gut miteinander verrührt, anschließend fügen Sie kühlen Rum und den Limettensaft hinzu und füllen das Ganze in Gläser. Die Sahne wird angeschlagen...

mehr