Cleverer Trick: So schmeckt ihr Kaffee nie wieder bitter...

Sep 29, 2015 von

Kaffee enthält Bitterstoffe, die durch ungeschicktes Aufkochen verstärkt werden können. Wenn das Kochwasser beispielsweise durch zu wenig Kaffeemehl läuft, entzieht es diesem – logisch – mehr Substanzen, zu denen auch Bitterstoffe gehören. Der bittere Geschmack lässt sich mit einem einfachen Trick beheben. Cleverer Trick benötigt nur Salz Eine Prise Salz genügt, um den Säurefilm auf dem Kaffee zu binden. Das alte Hausmittel ist eigentlich seit Urzeiten bekannt, wurde aber in den letzten Jahren durch die vielen Diskussionen um hochwertige Kaffeemaschinen, Röstgrade und nicht zuletzt die richtigen Bohnen etwas vergessen. Natürlich spielen all diese Faktoren und nicht zuletzt das verwendete Wasser ebenfalls eine maßgebliche Rolle. Doch auch hier kann Salz helfen, um ein sauer-basisches Ungleichgewicht im Wasser auszugleichen. Nicht vergessen: Es handelt sich wirklich nur um eine winzige Prise Salz! Was gibt es noch gegen...

mehr

5 Wahrheiten über Kaffee, die du noch nie gehört hast....

Sep 21, 2015 von

Kaffee stand lange im schlechten Ruf, ungesund zu sein, jedoch konnte er immer seine Position als beliebtestes Getränk hierzulande halten. In vielen Staaten der Welt – nicht nur in Deutschland und Mitteleuropa – wollte noch nie jemand ernsthaft aus gesundheitlichen Gründen auf Kaffee verzichten. Inzwischen dürfen die Liebhaber des „kleinen Schwarzen“, des Milchkaffees, Espressos, Schümlis oder Café au Laits aufatmen: Kaffee ist nicht nur gesund, er macht uns sogar noch gesünder. Dass er dem Körper die Flüssigkeit entzieht, ist längst als Mythos widerlegt. Hier sind fünf wichtige Wahrheiten über Kaffee und gleichzeitig fünf gute und gesunde Gründe, keinesfalls auf Kaffee zu verzichten. Wahrheit Nummer 1: Kaffee wirkt gegen Brustkrebs Die höchst anerkannte Publikation „Breast Cancer Research“ belegte durch Auswertung von Studien, dass Frauen ein weniger starkes Brustkrebsrisiko haben, wenn sie täglich fünf kleine oder...

mehr

Kaffee versus Tee: Auswirkungen auf das Klima...

Sep 16, 2015 von

Wir trinken sehr gern Kaffee und Tee, Ersteren noch viel lieber. Gelegentlich müssen wir uns die Frage nach der Herkunft von Kaffeebohnen und Teeblättern fragen, unter anderem bei den Diskussionen um biologischen Anbau und nachhaltige Wirtschaft. Die Frage nach der Klimabilanz von Kaffee und Tee taucht eher selten auf, ist aber nichtsdestotrotz interessant. Monokulturen beim Kaffeeanbau Eigentlich würde der Kaffeeanbau sehr gut ein natürliches Umfeld mit verschiedenen Pflanzen ringsherum vertragen, Bio-Bauern gehen so vor. Die Bohnen liefern mehr Aroma und werden sehr geschätzt, allerdings wachsen sie etwas langsamer und müssen daher teurer gehandelt werden. Da sich das weltweit trotz aller Bemühungen um Fairtrade nicht richtig durchsetzen kann, dominieren nach wie vor die Monokulturen beim Kaffeeanbau. Umweltschützer stehen dem sehr kritisch gegenüber. Der Kaffeeanbau in Monokulturen kann oft zur Abholzung wichtiger Ökosysteme führen, die wertvolle...

mehr

Fairtrade: Wenn Kaffee bitter schmeckt

Sep 11, 2015 von

Fairtrade Kaffee stammt von Kaffeebauern in Entwicklungsländern, die hierfür einen Mindestpreis erhalten. Das sichere ihnen existenzsichernde Preise und bessere Arbeitsbedingungen, verspricht die Fairtrade Organisation. Daher müsse der Kaffee auch etwas teurer sein, weil der durchschnittliche Weltmarktpreis eben gerade nicht für faire Arbeitsbedingungen sorgt. So weit die Eigenwerbung von Fairtrade, die auf westliche Konsumenten verlockend wirkt. Wir geben einige Cent mehr für Fairtrade Kaffee aus und verbessern damit die Welt. Was ist dran? Fairtrade Kaffee: Renner in Deutschland Die Deutschen sind versessen auf Fairtrade Kaffee mit dem Siegel des Gutmenschentums, mehr als anderswo werden die Bohnen aus dem vermeintlich fairen Trade in Weltläden, aber auch bei Starbucks nachgefragt. Der Marktanteil wächst rasant, doch zunehmend warnen Wissenschaftler vor der Naivität der Verbraucher: Die Kaffeekooperativen, aus denen Fairtrade Kaffee stammt, haben nach der Einschätzung verschiedener Forscher relativ...

mehr

Erhöht Kaffee die Leistungsfähigkeit?

Mai 20, 2015 von

Die Erhöhung der Leistungsfähigkeit durch Kaffee gilt inzwischen als unumstritten, jedoch fragen sich immer noch die Kaffeetrinker, wie das genau funktioniert, welche Rezeptoren im Gehirn im Gehirn daran beteiligt sind und welche Inhaltsstoffe genau für die Leistungssteigerung durch den Kaffeekonsum verantwortlich sind. Auch lautet eine der Kernfragen, ob die Erhöhung der Konzentration mit sehr viel Kaffee möglicherweise mit einem hohen Risiko für den Kreislauf verbunden ist. Leistungsfähigkeit durch Kaffee: Welche Rolle spielt das Koffein? Koffein hat ein breites Wirkungsspektrum, in geringen Dosen ist es vorrangig ein Stimulans. Die Substanz regt die Psyche an, sie steigert Antrieb und Konzentration, weil sie die Blut-Hirn-Schranke nahezu ungehindert passiert und anschließend eine anregende Wirkung im Zentralnervensystem entfaltet. Eine erregende Wirkung, die bei einigen Kaffeetrinkern manchmal zu beobachten ist, tritt erst bei hohen Dosen auf. Das Koffein ist außerdem...

mehr

Kaffeezubehör

Apr 22, 2015 von

Zum Lieblingsgetränk der Deutschen – dem Kaffee – gehört jede Menge Kaffeezubehör. Dabei kommt es natürlich auf die Art der Zubereitung an: Bei Filterkaffee ist der Kaffeefilter das wichtigste Kaffeezubehör, Kaffeevollautomaten brauchen den Entkalker, die Siebträgermaschine benötigt Dichtungen, auch eine Espressomaschine braucht ab und zu eine neue Brühgruppendichtung, ein Blindsieb oder ein Duschensieb. Dabei kommt es noch darauf an, um was für eine Espressomaschine es sich handelt. Gesondertes Kaffeezubehör verlangen beispielsweise die Kaffeebereiter von Cilio. Im gut sortierten Kaffeeshop sind die meisten Zubehörteile zu finden. Kaffeezubehör von Hario Besonderes Kaffeezubehör bietet der japanische Hersteller von Kaffeezubereitern Hario an. Aus der Kaffeewelt sind diese Zubereiter nicht mehr wegzudenken. Experten von New York bis Sydney, von Tokio bis Buenos Aires und nicht zuletzt von Sonthofen bis Glücksburg sind sich einig, dass es ohne Kaffeezubehör von Hario...

mehr