Kaffee-Punsch Rezept

Jan 5, 2015 von

Kaffee-Punsch Rezept

Jetzt habe ich es leider doch nicht mehr geschafft mein Rezept für den Kaffee-Punsch passend zu Silvester online zu stellen. Bevor wir mit der Rezept-Idee durchstarten aber erst einmal ein frohes neues Jahr 2015 an alle meine Leser! Rezepte für Kaffee-Punsch gibt es einige, der entstehende Punsch ist sehr lecker, bereichert jede Party und wird dort in die Kategorie “Cocktail” eingeordnet. Während naturgemäß immer Kaffee, Zucker oder Kandiszucker, meistens Zimt und oft Eier zu diesem Rezept gehören, macht der verwendete Alkohol den größten Unterschied bei den Punsch-Rezepten aus.

Kaffee-Punsch mit Kirschwasser

Zutaten für sechs Portionen

  • starker Kaffee (800 ml)
  • 3 EL Zucker
  • Bourbon-Vanille-Aroma
  • 4 EL Kirschwasser
  • 7 Zimtstangen
  • 6 Kugeln Eis
  • Raspelschokolade Zartbitter
4 EL Kirschwasser werden benötigt für das Rezept

4 EL Kirschwasser werden benötigt für das Rezept

Zubereiten Den Kaffee müssen die Punsch-Gourmets mit dem Zucker, der Finesse, dem Kirschwasser und nur einer Zimtstange erhitzen, jedoch nicht kochen. Danach wird die Zimtstange entfernt, der Kaffee kommt in die Tassen mit je einer Kugel Eis, einer Zimstange und der Garnierung mit den Schokoladenraspeln. Brenn- und Nährwertangaben pro Portion

  • Energie: 596 kJ / 142 kcal
  • Fett: 2 g
  • Kohlenhydrate: 25 g
  • Eiweiß: 1.5 g

Kaffee-Punsch mit Portwein

Diesen gluten- und laktosefreien Cocktail stellen die Gourmets während einer Kochdauer von weniger als fünf Minuten her, er ist vegetarisch und vegan und zählt zu den beliebtesten Coffee-Drinks. Zutaten für sechs Portionen

  • starker, heißer Kaffee (800 ml)
  • Portwein (280 ml)
  • Rum (280 ml)
  • Zucker nach Belieben

Zubereitung Der Kaffee wird für diesen Kaffee-Punsch zusammen mit dem Portwein und dem Rum erhitzt, jedoch nicht gekocht. Anschließend kommt er in die Gläser, die Genießer zuckern ihn mit Klar- oder Kandiszucker nach Belieben. Wer vier bis sechs Kardamomkapseln gemeinsam mit dem Kaffee, dem Rum und dem Punsch erhitzt, verleiht dem Rezept eine exotische Note.

Wo kommen Kochrezepte mit Kaffee-Punsch zur Anwendung?

Der Punsch ist zweifellos etwas für kalte Tage, des Weiteren aber trinkt man ihn gern auf einer Party, wo er denselben Stellenwert wie eine Bowle einnimmt. Das liegt zweifellos daran, dass Kaffee zum immer beliebteren Getränk der Mitteleuropäer wird – die Zeiten, in denen nur morgens Kaffee, abends aber Alkohol getrunken wurde, sind vorbei. Kaffee-Punsch schmeckt auch kalt und wärmt dann von innen, er kann mit Rotwein, Orangen und Nelken zubereitet werden, wird mit Plätzchen serviert und kommt in Cocktail-Gläser.

Verwandte Artikel

Share

Loading Facebook Comments ...