Cleverer Trick: So schmeckt ihr Kaffee nie wieder bitter...

Sep 29, 2015 von

Kaffee enthält Bitterstoffe, die durch ungeschicktes Aufkochen verstärkt werden können. Wenn das Kochwasser beispielsweise durch zu wenig Kaffeemehl läuft, entzieht es diesem – logisch – mehr Substanzen, zu denen auch Bitterstoffe gehören. Der bittere Geschmack lässt sich mit einem einfachen Trick beheben. Cleverer Trick benötigt nur Salz Eine Prise Salz genügt, um den Säurefilm auf dem Kaffee zu binden. Das alte Hausmittel ist eigentlich seit Urzeiten bekannt, wurde aber in den letzten Jahren durch die vielen Diskussionen um hochwertige Kaffeemaschinen, Röstgrade und nicht zuletzt die richtigen Bohnen etwas vergessen. Natürlich spielen all diese Faktoren und nicht zuletzt das verwendete Wasser ebenfalls eine maßgebliche Rolle. Doch auch hier kann Salz helfen, um ein sauer-basisches Ungleichgewicht im Wasser auszugleichen. Nicht vergessen: Es handelt sich wirklich nur um eine winzige Prise Salz! Was gibt es noch gegen...

mehr