Mexican Coffee Rezept

Jul 16, 2014 von

Mexican Coffee Rezept

Das Mexican Coffee Rezept führt direkt zu der Art von Drinks, die jedermann gern im Urlaub genießt, was allein schon mit dem enthaltenen Tequila im Mexican Coffee zu begründen ist. Das Gemisch aus Zucker, Koffein, Schokolade und Cremé ist übrigens auch an etwas kühleren Tagen eine probate Alternative zum sonst üblichen Tee und muss nicht nur mit Tequila zubereitet werden, es gibt auch Varianten mit Rum und Likör.

Mexican Coffee: Rezept Nummer eins

Wir haben einmal verschiedene Mexican Coffee Rezepte ausprobiert, mit großem Genuss gekostet und danach, beschwipst vom Rum und Tequila (beruhigt durch eine Tasse Schokolade oder Tee) die Rezepte niedergeschrieben. Hier das erste Mexican Coffee Rezept:

Zutaten:

  • 1 Tasse heißer, starker Kaffee
  • 2 cl Tequila
  • 2 cl Kaffeelikör
  • 4 cl Sahne
  • etwas Zucker nach Geschmack

Die Zutaten werden in ein Glas gegeben und unter großer Hitze, die vom Kaffee stammt, gut gerührt. Anschließend geben wir vorsichtig die leicht aufgeschlagene Sahne darüber, was zu einer leckeren Cremé führt.

Mexican Coffee: Rezept Nummer zwei

Die folgenden Zutaten reichen für vier Becher des besonderen, scharfen Mexican Coffee:chilischote

  • 2 Chilischoten
  • 5 Löffel Pulverkaffee
  • 1 Zimtstange
  • 3 Gewürznelken
  • 10 g Zartbitterschokolade
  • 400 ml Milch
  • 4 TL brauner Zucker
  • etwas gemahlener Zimt

Für diesen Mexican Coffee mit einem Nährwert von 120 kcal pro Becher (4 g Fett, 3 g Eiweiß, 16 g Kohlenhydrate) müssen die Chilischoten geputzt, entkernt und in Stücke geschnitten werden, anschließend lässt man die Chilis mit der Zimtstange und den Nelken in 700 ml Wasser aufkochen. Das Ganze zieht anschließend zugedeckt für 10 Minuten. Nun kocht Ihr das Wasser nochmals auf und gießt es dann durch ein Sieb. Mit dieser Flüssigkeit wird der Kaffee aufgebrüht. Nun erhitzt Ihr die Milch und schäumt sie auf, wofür es bei verschiedenen bekannten Online-Händlern sehr preiswerte und leicht zu bedienende Milch-Aufschäumer gibt. Die Schokolade müsst Ihr raspeln, danach verteilt Ihr den Kaffee auf vier Becher, gießt den Milchschaum darüber, bestreut ihn mit Schokolade und bestäubt ihn mit Zimt. Zucker nimmt sich jeder nach Belieben. Dies ist ein scharfer, würziger, aber alkoholfreier Mexican Coffee für all diejenigen, die sonst gern Tee trinken.

Mexican Coffee: Rezept Nummer drei

Es gibt so viele Rezepte für Mexican Coffee, dass wir sie hier nicht unterbringen können, aber eines passt noch.

Zutaten:

  • 15 cl Kaffee
  • 2 cl brauner Rum
  • 2 cl Kaffeelikör
  • 5 g Zucker
  • Schlagsahne

Hier wird zuerst der Zucker in das Glas gegeben, anschließend Rum und Likör, dann folgt eine leichte Erwärmung. Nun kommt der heiße Kaffee hinzu, obendrauf setzt Ihr die Haube aus geschlagener Sahne. Wohl bekomm´s!

 

Verwandte Artikel

Share

Kommentar hinterlassen