Kaffee versus Tee: Auswirkungen auf das Klima...

Sep 16, 2015 von

Wir trinken sehr gern Kaffee und Tee, Ersteren noch viel lieber. Gelegentlich müssen wir uns die Frage nach der Herkunft von Kaffeebohnen und Teeblättern fragen, unter anderem bei den Diskussionen um biologischen Anbau und nachhaltige Wirtschaft. Die Frage nach der Klimabilanz von Kaffee und Tee taucht eher selten auf, ist aber nichtsdestotrotz interessant. Monokulturen beim Kaffeeanbau Eigentlich würde der Kaffeeanbau sehr gut ein natürliches Umfeld mit verschiedenen Pflanzen ringsherum vertragen, Bio-Bauern gehen so vor. Die Bohnen liefern mehr Aroma und werden sehr geschätzt, allerdings wachsen sie etwas langsamer und müssen daher teurer gehandelt werden. Da sich das weltweit trotz aller Bemühungen um Fairtrade nicht richtig durchsetzen kann, dominieren nach wie vor die Monokulturen beim Kaffeeanbau. Umweltschützer stehen dem sehr kritisch gegenüber. Der Kaffeeanbau in Monokulturen kann oft zur Abholzung wichtiger Ökosysteme führen, die wertvolle...

mehr